E-Mail Telefon

News

Sea Creation - BABOR

SeaCreation
BABOR ist es gelungen, der Tiefsee eines ihrer bislang größten Geheimnisse zu entlocken: ein intelligenter, thermoaktiver Zellschutz. Der Thermophilus Mikororganismus lebt unter extremen Bedingungen wie Hitze und hohem Druck am Fuße der Tiefseevulkane. Seine speziell ausgebildete thermoa...
Weiterlesen...

Eingestellt am 12.01.2013 von C. Sunjic

LPG - Endermologie® NEUSTES GERÄT !!!!

Cellu M6® the next Generation – Modernste Spitzentechnologie

ca 93 % der Frauen suchen nach natürlichen Lösung für Ihre Schönheit.

Der neue patentierte Behandlugsaufsatz Ergodrive ist mit unabhängig voneinander motorisierten Rollen ausgestattet und bietet eine beispiellose tiefenwirksame Stimulier...
Weiterlesen...


Eingestellt am 12.01.2013 von C. Sunjic

Wir sind Umgezogen

Entdecken Sie unsere neuen Räumlichkeiten !
in der Oberlindenpassage, Herrenstraße 49, 79098 Freiburg

Parkmöglichkeiten in der Schlossberggarage
Weiterlesen...

Eingestellt am 05.12.2012 von C. Sunjic

Seite: erste 1 2

FeatherTouch™Needlefree Nano-Therapy

Willkommen in der Zukunft der effektiven Kollagen Stimulation !

Die FeatherTouch™Systemtechnologie liefert nicht nur als Kabinenbehandlung sensationelle Ergebnisse. 
 
 

Ideal für die Behandlung zu Hause!

angenehmes Anwendung
ErlebnisKurze Behandlungszeiten von etwa 10 Minuten
Wirkungsvoll an allen Körperstellen einschließlich Gesicht, Dekolleté und Hals
Geeignet für alle Hauttypen und -farben
Zu jeder Jahreszeit verwendbar
Schöne, dauerhafte Behandlungsergebnisse

WirkprinzipDer FeatherTouch™mit seinen speziellen Silikon-Nanohohlnadeln ist mit keinem anderen Modul vergleichbar.  Ihre Haut wird mit nanofeinen Bündeln aus Silikonhohlnadeln stimuliert.  Sie regen die Kollagensynthese an und platzieren die speziell für den FeatherTouch™ produzierten CRP-Lab Nano Wirkstoffe tief in Ihrer Haut, wo diese ihre Wirkung freisetzen. 

Dies ist die modernste Behandlungsmethode, um aktive Wirkstoffe schneller und tiefer in die Haut zu penetrieren und zugleich die Barrierefunktionen weder in ein Gleichgewicht zu bringen.